Login RSS

Griechenland hat im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie neue und noch einfachere Einreiseregelungen beschlossen. So benötigen Touristinnen und Touristen, die nicht vollständig geimpft sind oder als Genesene gelten, ab sofort keinen Nachweis mehr über einen negativen PCR-Test. Auf Grundlage eines Ministerialbeschlusses vom 17. Juni genügt nun ein negativer Rapid-Test bzw. Antigentest.

Freigegeben in Tourismus

Griechenland hat bereits seit mehr als zwei Wochen – konkret seit dem 14. Mai – seine Grenzen für Touristen geöffnet. Die Verantwortlichen der Zunft bleiben optimistisch, dass die diesjährige Saison besser verlaufen dürfte als 2020. Gar zu optimistische Prognosen allerdings, wonach einige bereits im Juni mit einem kleineren Ansturm gerechnet hatte, erfüllen sich allen Anzeichen nach nicht.

Freigegeben in Tourismus

Für eine Einreise nach Griechenland gelten seit dem 14. Mai neue und gelockerte Voraussetzungen. Am vorigen Freitag erinnerte das Verkehrs- und Passagieraufkommen auf dem Athener Internationalen Flughafen „Eleftherios Venizelos“ nach vielen Monaten fast wieder an Vor-Corona-Zeiten.

Freigegeben in Tourismus

Wir alle können es kaum erwarten, im Sommer wieder auf Reisen zu gehen. Der Wunsch nach Sommer, Sonne und Strand ist groß. Viele Touristenhotspots in Europa planen bereits optimistisch das Sommergeschäft. Auch in Griechenland sollen die Tore für Besucher wieder geöffnet werden. Welche Bedingungen gelten, was es mit dem EU-Impfpass auf sich hat und was Touristen in diesem Jahr zu beachten haben, lesen Sie hier.

Freigegeben in Tourismus

Die griechische Zivilluftfahrtbehörde (YPA) kündigte am Montag (19.4.) an, dass Bürger der EU sowie aus Mitgliedstaaten des Schengen-Raums als auch Staatsangehörige aus dem Vereinigten Königreich, den USA, den Vereinigten Arabischen Emiraten, aus Serbien und aus Israel nach Griechenland einreisen dürfen, ohne sich anschließend in eine siebentägige Quarantäne begeben zu müssen.

Freigegeben in Tourismus
Seite 1 von 2

 Warenkorb