Login RSS
Montag, 20. August 2018 17:27

Palast des Odysseus auf Ithaka?

Der Name der griechischen Insel Ithaka im Ionischen Meer ist in Homers Epen auch der Name der Heimatinsel des Odysseus. Allerdings ist bis heute noch strittig, ob das homerische Ithaka der heutigen Insel entspricht. Das  glaubte beispielsweise der deutsche Archäologe Heinrich Schliemann, der 1876 mit seinen Ausgrabungen in Mykene begann und die sogenannte Goldmaske des Agamemnon fand.

Freigegeben in Chronik
Montag, 14. Mai 2018 10:21

Die Woche startet freundlich

In den meisten Regionen von Hellas beginnt der Montag mit viel Sonnenschein, nur auf Korfu und in Nordgriechenland kann es zu regionalen Niederschlägen kommen.

Freigegeben in Wetter
Freitag, 04. August 2017 16:06

Festival: Slap back in the Face

Das "Slap back in the Face"-Festival findet in diesem Sommer zum fünften Mal in Folge statt. Auf der Insel Ithaka, die zu den Ionischen Inseln gehört, kann ein zweitägiges musikalisches Fest erwartet werden. Die Konzerte finden im Dorf Kioni statt – auf dem städtischen Parkplatz, der Raum für 1000 Menschen bietet.
Freigegeben in Ausgehtipps

Von Korfu führt die Reise über Paxos, Antipaxos, Ithaka und Kefalonia nach Zakynthos.

Freigegeben in TV-Tipps
Montag, 16. November 2015 12:31

Auf die Spuren von Odysseus

Was verbindet mich mit Griechenland?

Wohl zu allererst die ansteckende Hellas-Begeisterung jener Lehrer am humanistischen Gymnasium, die selbst Griechenland nie hatten sehen und nur mit der Seele hatten suchen können. So infiziert und nach Inkubationszeit eines halben Jahrhunderts, genutzt durch das Studium aller erreichbarer besonders archäologischer Literatur, konnte ich mich auf einer kleinen Insel im Ionischen Meer festsetzen.
Also im einstigen Reich jenes Odysseus, dessen von Homer besungene heimatliche Burg schon Generationen von sehr namhaften Archäologen bisher nicht haben lokalisieren können.

Freigegeben in Leser-Wettbewerb 2015
Seite 3 von 4

 Warenkorb