Login RSS

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (9. auf 10. Februar) tritt eine Änderung der Einreise-Verordnung des österreichischen Gesundheitsministeriums in Kraft. Was bedeutet das für Griechenland?

Freigegeben in Tourismus

Der Internationale Tag der Griechischen Sprache wird seit vier Jahren immer am 9. Februar begangen. Aus diesem Anlass veranstaltet die Universität Westmakedonien am 6. und 7. Februar in Zusammenarbeit mit Organisationen von Griechen im Ausland eine zweitägige Tagung unter dem Titel „,Ewiges Gutʻ: Die griechische Sprache und die griechische Kultur als Erbe von 40 Jahrhunderten“ („Κτήμα ες αεί»: Ελληνική Γλώσσα και Ελληνικός Πολιτισμός παρακαταθήκη 40 αιώνων“).

Freigegeben in Kultur

Das vergangene Jahr war ein Krisenjahr, dominiert von der Corona-Pandemie. 2020 kann also nichts Positives nachgesagt werden. Oder doch? Wirft man zum Beispiel einen Blick auf die Athener Stadtentwicklung, zeigt sich, wie sich die Corona-Pandemie auf andere, viel ältere Krisen auswirkt.

Freigegeben in Kultur

Protestaktionen mit einer Beteiligung von mehr als 100 Demonstranten sind ab Dienstag (26.1.) bis einschließlich kommenden Montag (1.2.) untersagt. Eine entsprechende Weisung gab der Chef der griechischen Polizei.

Freigegeben in Politik
Dienstag, 26. Januar 2021 09:28

436 neue Corona-Fälle am Montag gemeldet

Am Montag (25.1.) meldete die griechische Gesundheitsbehörde EODY 436 neue Corona-Fälle; 25 Patienten starben an den Folgen des Coronavirus. Insgesamt wurden in Griechenland seit dem Beginn der Pandemie 152.412 Personen positiv auf das Virus getestet; 5.671 starben an den Folgen.

Freigegeben in Chronik
Seite 5 von 11

 Warenkorb