Griechenland will seine Pforten für Touristen ab April bzw. Mitte Mai öffnen

  • geschrieben von 
Unsere Archivfotos (© Eurokinissi) entstanden in Griechenland. Unsere Archivfotos (© Eurokinissi) entstanden in Griechenland.

Unter dem Motto „All you want is Greece“ will Griechenland bereits ab dem 14. Mai wieder Touristen empfangen. Diesen Termin nannte am Dienstag (9.3.) Tourismusminister Charis Theocharis während einer Pressekonferenz, die im Rahmen der digitalen Internationalen Tourismus-Börse Berlin (ITB) live vom Akropolis-Museum ausgestrahlt wurde.

210310 Theocharis 2 SMALL

Mit zwei Slogans sprach er wohl besonders aus dem Herzen vieler Griechenland-Liebhaber: „Alles, was du willst, ist Griechenland“ und „Zurück nach Griechenland: Die Reise für eine einzigartige Erfahrung hat begonnen“.
Während der Pressekonferenz erklärte Theocharis jedoch auch, dass sich die Situation je nach der aktuellen Lage in der Corona-Pandemie verändern könne. Der aktuelle Plan sieht sogar vor, dass Touristen aus der EU und Ländern, wo die Impfkampagne schnell voranschreitet, etwa aus Israel, bereits ab April nach Griechenland reisen können. Sie müssen jedoch entweder eine bereits erfolgte Impfung gegen das Coronavirus oder einen negativen Corona-Test vorweisen können.

210310 Theocharis 3 SMALL

Der Minister hob hervor, dass für Touristen die gleichen Regeln gelten werden, wie es für die restliche Bevölkerung der Fall ist: etwa Maskenpflicht in allen öffentlichen Räumen. Vorgesehen sei außerdem auch für Urlauber eine kostenlose ärztliche Behandlung bei einer eventuellen Corona-Erkrankung in den öffentlichen Krankenhäusern. Weiterhin erklärte Theocharis, dass es zu den Prioritäten der Regierung gehöre, auch die Angestellten im Tourismussektor gegen das Coronavirus impfen zu lassen.
Im vergangenen Jahr hatten etwa sechs Millionen Touristen ihren Urlaub in Griechenland verbracht, darunter rund 1,5 Millionen Deutsche.

210310 Theocharis 4 SMALL

Seine Rede beendete der Minister mit den Worten: „Ich glaube, ich kann Sie bereits hören, wie Sie das neue Motto „All I want is Greece“ flüstern, um Ihr Lächeln und Ihr Leben zurückzugewinnen.“ (Griechenland Zeitung / eh)

 

 

Nach oben

 Warenkorb