Login RSS

Anlässlich des 200. Jahrestages der Griechischen Revolution von 1821 präsentiert die Kulturstiftung der Piraeus Bank Group bis zum 31. Januar im Ziegeleimuseum in der mittelgriechischen Stadt Volos eine durchaus außergewöhnliche Ausstellung. Das historische Ereignis von 1821 wird nicht mit Gemälden, Dokumentationen oder historischen Dokumenten anschaulich gemacht, sondern in Form von Playmobil-Figuren.

Freigegeben in Ausgehtipps

Besonders für die Einwohner der Sporaden-Inseln Skiathos, Skopelos und Alonnisos war es eine schwere Nacht. Sonntagabend (14.2.) kam es zu einem lang anhaltenden Blackout: die Versorgung mit Elektroenergie fiel komplett aus. Grund dafür ist das Wettertief „Medea“, das in ganz Griechenland für Schneefälle sorgte.

Freigegeben in Chronik

Frische Luft holen auf der Uferpromade? Das ist in Thessaloniki, Patras und Volos jetzt wieder möglich.

Freigegeben in Chronik
Freitag, 17. Januar 2020 14:49

Dokumentarfilmfestival in ganz Hellas

Winterzeit ist Kinozeit – Schon seit Oktober organisiert das Filmfestival „CineDoc“ Vorführungen erfolgreicher Dokumentationen in ganz Hellas. Unter den teilnehmenden Kinos finden sich Säle in Athen, Patras, Amaliada oder Volos. Auch einige Vorführungen auf griechischen Inseln wie Kreta, Andros oder Amorgos scheinen im Programm auf.

Freigegeben in Ausgehtipps
Sonntag, 20. Oktober 2019 14:27

Moderne Kunst in der Ziegelei

Die Kulturstiftung der Piräus Bank lädt noch bis Ende des Jahres zu einer Ausstellung ins Ziegelei-Museum in der alten Tsalapatas Ziegelfabrik in Volos. Elf Künstler haben sich unter dem Titel „Terra In-cognita“ von der Ziegelfabrik und den dort verwendeten Materialien, wie Lehm und Ton, inspirieren lassen und moderne Kunstwerke kreiert.

Freigegeben in Ausgehtipps
Seite 1 von 8

 Warenkorb