Login RSS

Das winterliche Metsovo könnte ein Traumziel für alle sein, die Erholung, Naturerlebnisse, sportliche Betätigung und kulturelle Ereignisse mit Erfahrungen lebendiger griechischer Traditionen verbinden möchten. Das große Gebirgsdorf im Pindos wurde bis jetzt, wie auch die gesamte Präfektur Epirus, vom Coronavirus nur wenig heimgesucht. Nun hofft man auch hier auf die nächste Saison.

Freigegeben in Epirus
Donnerstag, 17. Juni 2021 11:31

Die Schönheit der über-irdischen Unterwelt

Ganz unscheinbar zwischen dem westgriechischen Hafen Igoumenitsa und der Stadt Preveza am Ambrakischen Golf liegt eine mystische Orakelstätte an einem mythischen Fluss: das Nekromanteion am Acheron.

Freigegeben in Epirus

Nach einem schweren Unwetter im Februar 2015 stürzte die Plaka-Brücke in der nordgriechischen Region Epirus ein. Der Wiederaufbau dieser historisch und architektonisch wertvollen Steinbogenbrücke erhielt in dieser Woche den Europäischen Kulturerbepreis Europa Nostra in der Kategorie „Erhaltung“.

Freigegeben in Chronik

108 Jahre sind seit der Befreiung der Stadt Ioannina von der Fremdherrschaft der Osmanen vergangen. Aus diesem Anlass stattete Staatspräsidentin Katerina Sakellaropoulou der Stadt im Nordwesten des Landes am Sonntag (21.2.) einen offiziellen Besuch ab.

Freigegeben in Politik

Im Nordwesten Griechenlands sind viele Bürger vor allem in der Region rund um die Kleinstadt Filiates mit starken Überschwemmungen konfrontiert. In einem Dorf standen mehrere Häuser unter Wasser.

Freigegeben in Chronik
Seite 1 von 11

 Warenkorb