Nikos Kazantzakis Ausstellungen in Athen

  • geschrieben von 
Nikos Kazantzakis Ausstellungen in Athen

Nikos Kazantzakis ist einer der bedeutendsten griechischen Schriftstellert. Mit seinem ersten Roman „Der Tag bricht an“ (1907) erreichte er in ganz Griechenland Bekanntheit und wurde später mit Werken wie „Alexis Sorbas“ (1946) weltberühmt.

Neben Romanen schrieb Kazantzakis auch Lyrik, philosophische Abhandlungen und Theaterstücke. 2017 jährt sich der Todestag von Nikos Kazantzakis zum 60. Mal. Zu seinen Ehren fanden zahlreiche Veranstaltungen statt. Darunter auch die zweiteige Ausstellungs-Reihe „Nikos Kazantzakis der Kosmopolit“, die jeweils noch bis zum 25. Februar 2018 zu sehen sind.

„Nikos Kazantzakis der Kosmopolit: Sein Orient“ (Η Ανατολή του – I anatoli tou)

Ziel der Ausstellung ist es, den Kontakt des griechischen Schriftstellers mit dem Orient, die mystische Atmosphäre, die ihn auf seinen Reisen begleitete, und den philosophischen Geist, der ihn inspirierte, einzufangen. Neben seinen Reisen nach Ägypten, Sinai, China und Japan, die er in seinen Reiseberichten niedergeschrieben hat, werden erstmals die Manuskripte seiner beiden Märchen vorgestellt, die uns in eine orientalische Welt eintauchen lassen.

„Nikos Kazantzakis der Kosmopolit: Sein Aufstieg" (Ο Ανήφορός του – O aniforos tou)

Diese Ausstellung präsentiert bekannte und unbekannte Aspekte von Nikos Kazantzakis‘ Leben, Arbeit und Reisen, fokussiert auf bedeutende Meilensteine. Insbesondere wird eine ergonomische Herangehensweise an seine Persönlichkeit durch Manuskripte, Fotografien und eine Vielzahl von Informationsmaterial geschaffen, bereichert durch die Vielzahl von Übersetzungen seiner Werke in mehr als 50 Sprachen, die seinen universellen Charakter zeigen.
Das gesamte Material für die Ausstellungen, auch Fotomaterial, wurde vom Kazantzakis-Museum auf Kreta, dem Verlag „Kazanzakis Editions“ und der Griechischen Nationalbibliothek zur Verfügung gestellt.

Wo: Benaki Museum - Islamic Art (Kerameikos Gebäude) / Benaki Museum - Pireos Gebäude, jeweils in Koumpari 1, Athen

Weitere Infos: https://www.benaki.gr/index.php?lang=en

Übrigens: Der Verlag der Griechenland Zeitung veröffentlichte im Herbst 2016 zwei Romane dieses weltberühmten griechischen Schriftstellers: „Alexander der Große“ und „Im Palast von Knossos“, in deutschen Erstausgaben.

(Griechenland Zeitung / yk)

Nach oben