Ausstellung: The Last Reader

  • geschrieben von 
Foto: © Megaron Foto: © Megaron

Die dreiteilige Ausstellung „The Unwritten Library“ ist momentan im AnnexM, dem neuen visuellen Zentrum der Athener Konzerthalle, zu sehen. Alles dreht sich um die Themen Bücher, Leser und Schriftsteller und um die komplexen Beziehungs- und Verbindungsnetzwerke, zum Beispiel an der Schnittstelle von Textualität und Oralität.

Die Ausstellungs-Trilogie beginnt mit dem Teil „The Last Reader“, welcher das Lesen und die dialogische Beziehung zwischen Leser und Text thematisiert. Es geht um Körper und Stimmen, Sprache und Laute, sowie multiple Lesemöglichkeiten. Ebenso werden Interpretationen und ihre Unsicherheiten, die Unmöglichkeit des Verstehens, das Übersetzen und das Lesen in der Gemeinschaft zum Thema. Sie können sich auf 15 audiovisuelle Installationen von zehn Künstlern aus aller Welt freuen, welche auf großen Displays und Bildschirmen im Garten und Projektraum zu sehen sind.

Ort: Konzerthalle Athen / AnnexM

Laufzeit: 10. Juli bis 16. September 2018

Wann: 19 Uhr bis 24 Uhr

Weitere Infos: http://www.megaron.gr

Nach oben