Sommergefühle in der Galerie

  • geschrieben von 
Eines der Bilder (© / Michalis Kallimopoulos) der Ausstellung „Sommerbrise“. Eines der Bilder (© / Michalis Kallimopoulos) der Ausstellung „Sommerbrise“.

Der Sommer ist längst in Griechenland angekommen. Passend zu den Urlaubstemperaturen der vergangenen Tage ist in Athen noch bis zum 24. Juli die Gruppenausstellung „Sommerbrise“ zu entdecken.

Die präsentierten Werke der zahlreichen griechischen Künstler sind auf den verschiedensten Medien verewigt, wie etwa Holz, Sand oder Metall. Spielerisch leicht, wie bei einem warmen Luftzug, soll sich unter den Besuchern ein Gefühl der Sorglosigkeit ausbreiten. Licht, Sonne und heitere Farben lassen die Gedanken beim Betrachten der Kunstwerke in Richtung Sommerurlaub wandern.

Wo: Galerie Antonopoulou, Aristofanous 20, Psyrri, Athens 105 54

Wann: noch bis zum 24.7; mittwochs, donnerstags und freitags von 14 bis 19 Uhr

Weitere Infos: hier

(Griechenland Zeitung / em)

Nach oben