Es war ein Treffen das eigentlich geheim gehalten werden sollte, trotzdem aber für viel Furore sorgte. Am Montag (13.7.) hatten sich der außenpolitische Berater der deutschen Bundeskanzlerin Jan Hecker, die Beraterin des griechischen Ministerpräsidenten Eleni Sourani und der Berater des türkischen Staatspräsidenten Ibrahim Kalin in Berlin an einen Tisch gesetzt. Die Begegnung fand im Vorfeld eines EU-Außenministertreffens statt.

Freigegeben in Politik

Die Anzahl der Corona-Fälle steigt in Griechenland langsam auf ein höheres Niveau an als bisher. Am Dienstag (14.7.) wurden 58 Neuinfektionen gemeldet. 34 von ihnen waren an Grenzübergängen bzw. Flughäfen oder Häfen positiv auf das Coronavirus getestet worden.

Freigegeben in Chronik

Die Kreuzfahrt könnte in Griechenland ab August wieder aufgenommen werden. Ein solches Szenario schloss Tourismusminister Charis Theocharis während einer Tagung zum Thema „Innovative Lösungen für den Tourismus in der Zeit von Covid-19“ nicht aus.

Freigegeben in Politik

Die Verabschiedung eines stark umstrittenen Streikgesetzes am Donnerstag (9.7.) sorgt für großen Unmut in den Reihen der sozialistischen Bewegung der Veränderung (KinAl). Die Parteizentrale hatte beschlossen, dass die Fraktion einheitlich für das Gesetz votieren sollte.

Freigegeben in Politik

Angesichts jüngster türkischer Provokationen, vor allem was die Umwandlung der Hagia Sophia in Istanbul in eine Moschee betrifft, will sich Griechenland mit seinen engsten Verbündeten absprechen. Aus diesem Grund stattet Zypernpräsident Nikos Anastasiadis am heutigen Dienstag (14.7.) Athen einen offiziellen Besuch ab.

Freigegeben in Politik
Seite 6 von 480