Die Probleme, die Griechenland mit der Türkei hat, sind keine bilateralen, sondern europäische Angelegenheiten. Dies sagte der Fraktionsvorsitzende der Europäischen Volkspartei (EVP) Manfred Weber in einem Interview gegenüber der griechischen Nachrichtenagentur APE-MPE.

Freigegeben in Politik

Am Dienstag (30.6.) wählte der Ministerrat einstimmig zwei Frauen für die Führungspositionen des Staatsrates und des Landeshöchstgerichtes Areopag. Einen entsprechenden Vorschlag hatte Justizminister Konstantinos Tsiaras unterbreitet.

Freigegeben in Politik

Im Quarantänemonat April gingen im Vergleich zum Vorjahresmonat die Verkehrsunfälle um 61,9 % zurück. Das geht aus Daten der griechischen Statistikbehörde ELSTAT hervor.

Freigegeben in Chronik

In Athen und im weiteren Raum Attika sollen künftig „intelligente Ampeln“ installiert werden, die Autos, welche bei Rot durchfahren, fotografieren.

Freigegeben in Chronik

Ab Montag dieser Woche (29.6.) ist die Durchführung von Konzerten und sonstiger kultureller Veranstaltung nach einer etwa dreimonatigen Pause, die durch den Ausbruch der Corona-Pandemie bedingt war, wieder erlaubt.

Freigegeben in Chronik
Seite 4 von 474