Freitag, 24. November 2017 12:46

Griechisches Märchen: Zwei Holzfäller

Ein Bauer schlug Holz im Walde, und ein anderer sah ihm zu. Bei jedem Schlage nun, den der Bauer tat, machte der andere aufmunternd „Hm“. Wie der Bauer alles Holz geschlagen hatte, lud er es auf einen Esel, ging in die Stadt und verkaufte es für zwanzig Piaster. „Nun, wo ist mein Anteil?“, fragte der andere.

Freigegeben in Kultur
Mittwoch, 19. Juli 2017 13:12

Russisches Ballett – Dornröschen

„The Royal Moscow Ballett“ erweckt das Märchen um die schlafende Prinzessin Aurora zum Leben. Zum gestrigen Tag startete ihre Sommer-Tour in Griechenland. Ein preisgekröntes russisches Ballett-Theater mit einer erstklassigen Produktion: Musik von einem der bedeutendsten Komponisten des 19. Jahrhunderts, Pjotr Iljitsch Tschaikowski, und einer Choreografie von Marius Petipa, der einst italienische und französische Einflüsse mit dem russischen Ballett verband.
Freigegeben in Ausgehtipps
Donnerstag, 11. Mai 2017 13:53

Das sagenumwobene Griechenland

Hellas ist das Land der Mythen, Märchen und Legenden. Stumme Ruinen und lebendige Bräuche erinnern an jahrhundertealte Geschichten. Am Tag des heiligen Konstantin und der heiligen Helena, dem 21. Mai, zum Beispiel passiert bei einem dreitägigen Fest in Makedonien etwas Geheimnisvolles.

Freigegeben in Kultur
Montag, 10. April 2017 16:12

Die Bohne

Es war einmal ein armer Mann. Eines Tages fegte seine Frau im Hofe und fand eine Bohne. „Ach“, sagte sie, „wenn ich diese Bohne esse, was werde ich davon haben? Ich will sie meinem Mann geben zum Einpflanzen, so wird eine Bohnenpflanze wachsen und Bohnen geben zum Essen.“

Freigegeben in Kultur
Donnerstag, 24. November 2016 14:58

Raus aus der Kälte rein in ein Märchen

Es war einmal… Zwei Spielkartensoldaten der Herzkönigin aus Alice im Wunderland bewachen die Tür, ein Drache mit Weihnachtsmütze sitzt auf dem Dach, hohe Decken mit großen Kronleuchtern, das Bett von Dornröschen das mitten im Raum von der Decke hängt und Puppen, die an Tischen sitzen und zu flüstern scheinen: „Ja, hier bist du richtig, machs dir bequem!“. 
Freigegeben in Ausgehtipps
Seite 3 von 4