Warum hängt unser Müll mit dem Klimawandel zusammen? Wie viel Müll produzieren wir selbst, und was können wir davon vermeiden? Wie können wir unsere Gewohnheiten umstellen und neue Ansätze in unseren Alltag einbauen?

Freigegeben in Ausgehtipps

In der Stadt Alexandroupolis in Nordgriechenland soll eine Komplettanlage für Abfallwirtschaft entstehen. Vorgesehen ist für die Realisierung dieser Pläne ein Budget von 19,7 Millionen Euro. Wie das Umweltministerium in einer Pressemitteilung berichtet, werden recycelbare Materialien mechanisch aussortiert. Weiterhin soll eine Kompostanlage entstehen. Die entstehende Bioenergie soll in eine Elektrizitätsanlage mit einer Stärke von 600 KW eingespeist werden.

Freigegeben in Chronik
Der seit Anfang der vorigen Woche anhaltende Streik der Müllarbeiter der Kommunen wird vorerst ausgesetzt. Das beschloss am Donnerstag die Gewerkschaft POE-OTA mehrheitlich. Die Verantwortlichen gehen davon aus, dass die Räumung der Müllberge, die sich vor allem in Athen und Piräus angesammelt haben, rund vier Tage in Anspruch nehmen wird.
Freigegeben in Politik

Die Gewerkschaft der Kommunalangestellten POE-OTA hat am Dienstag zu einer landesweiten Arbeitsniederlegung von 12 Uhr bis Dienstende aufgerufen. Parallel dazu demonstrieren die Kommunalangestellten Attikas vor dem Innenministerium im Zentrum Athens.

Freigegeben in Chronik
Die Mülldeponie bei Fyli, im Westen Attikas, wird für die nächsten sechs Monate täglich 90 Tonnen Müll aus den Gemeinden Tripolis und Ermionida auf der Peloponnes aufnehmen. Hintergrund ist die mangelnde Kapazität von Deponien vor allem auf der Peloponnes aber auch auf vielen griechischen Inseln. Die Gewerkschaft der Kommunalangestellten POE-OTA bezeichnete diesen Schritt als ein „neues Umweltverbrechen zu Lasten der Bürger von Westattika“. Sie ruft die Bürger von Attika, Gemeinden und Umweltschützer dazu auf „sofort zu handeln“. Wie der Fernseh- und Radiosenders SKAI berichtet, gibt es in Messenien auf der Peloponnes noch immer neun aktive illegale Mülldeponien, 25 sollen bald eingestellt werden.
Freigegeben in Chronik