In einem recht einseitigen Match musste sich Griechenland am Samstag (7.9.) bei der Basketball-WM in China in der Runde der letzten 16 gegen die USA mit 69:53 geschlagen geben. Im nächsten Spiel gegen Tschechien haben die Hellenen nun einen deutlichen Sieg nötig, um eventuell noch ins Viertelfinale vorzustoßen. Die US-Amerikaner ließen ihren Gegner im Stadion der südchinesischen Stadt Shenzhen nie richtig ins Spielkommen und konnten auch den Star des griechischen Nationalteams, den MVP der amerikanischen Profiliga NBA Jannis Atentokounmpo (s. Foto; eurokinissi), stets unter Kontrolle halten.
Griechenland hatte sich zuvor am Donnerstag durch einen Sieg gegen Neuseeland (103:97) für das Achtelfinale qualifiziert. In den ersten beiden Begegnungen der WM konnte das Team um Atentokounmpo einen Sieg gegen Montenegro einfahren, gegen Brasilien musste es eine Niederlage einstecken. Das entscheidende Spiel gegen Tschechien geht nun am Montag (9.9.) um 10.30 Uhr (MEZ) über die Bühne. (Griechenland Zeitung / rs)

 

Freigegeben in Sport

Im Rahmen der Wohltätigkeitsveranstaltung „Give N Rise“ gibt Griechenlands Basketball-As in der NBA Giannis Antetokounmpo eine Exhibition beim internationalen Dunks & Dance-Wettbewerb auf der Party-Insel Mykonos. Ein Teil der Einnahmen der Veranstaltung geht an die Elpida Association of Friends of Children with Cancer (Hoffnung – Verein der Freunde krebskranker Kinder).

Freigegeben in Ausgehtipps

Der Power-Forward der US-amerikanischen Profi-Basketball-Clubs Milwaukee Bucks Giannis Antetokounmpo und sein Bruder Thanassis kündigten am Wochenende die „AntetokounBros Academy“ an. Mit diesem Programm sollen benachteiligte Kinder in Griechenland ihre sportlichen Träume verwirklichen können.

Freigegeben in Sport
Montag, 21. August 2017 11:18

„Greak Freak“ sagt Basketball-EM ab

Im Vorfeld der EuroBasket 2017 hat sich mit Giannis Antetokounmpo einer der größten europäischen Stars abgemeldet. Der NBA-Superstar der Milwaukee Bucks erklärte, dass er wegen einer Knieverletzung nicht an der EM teilnehmen könne.
Freigegeben in Sport