Griechenland: Schiff kollidierte im Hafenbecken der Insel Paros

  • geschrieben von 
Das Passagierschiff „Higspeed 5“ kollidierte heute Morgen an der Kaimauer des Hafens von Paros. Das Schiff bleibt vorerst zur Inspektion am Hafen. Von den 800 Passagiern wurde niemand verletzt. Diese können mit dem Passagierschiff „Blue Star Naxos“ an ihre Destinationen Naxos, Ios und Santorini fortsetzen.
en. (Griechenland Zeitung / eh)

Nach oben