Griechenland: Ärztestreik in Krankenhäusern im Großraum Athen Tagesthema

  • geschrieben von 
Griechenland: Ärztestreik in Krankenhäusern im Großraum Athen

Die Mediziner in Attika gehen auf die Barrikaden. Krankenhauspersonal und Krankenhausärzte der attischen Halbinsel einschließlich der Hauptstadt Athen legen am Donnerstag zwischen 11 und 15 Uhr die Arbeit nieder.

Um 12 Uhr wollen sie vor dem Gesundheitsministerium eine Protestkundgebung durchführen. Sie streiken gegen die „flexiblen Beschäftigungsformen“ von Ärzten, die ohne feste Anstellung tätig sind. Zudem seien seit Oktober etwa 500 dieser Mediziner, die als eine Art Unterstützung herangezogen werden, nicht bezahlt worden. Die Gewerkschafter fordern die sofortige Bezahlung der bereits geleisteten Arbeit. Zudem sollen ihre Zeitverträge in unbefristete Verträge umgewandelt werden. Unterstützt wird der Streik vom Panhellenischen Ärzteverband. Dieser fordert die Einstellung von 6.500 Ärzten in den staatlichen Krankenhäusern. Anderenfalls könnten die Spitäler nicht richtig funktionieren. (Griechenland Zeitung / eh; Archivfoto: © Eurokinissi)

Nach oben