Anschlag auf Gotteshaus in Thessaloniki mit Gaskartuschen

  • geschrieben von 
Anschlag auf Gotteshaus in Thessaloniki mit Gaskartuschen

Vier kleinere Explosionen haben sich in der Nacht von Montag auf Dienstag kurz vor 3.30 Uhr vor den Büros der Metropolis-Kirche von Neapolis und Stavroupolis in Thessaloniki ereignet.

Es wurde niemand verletzt. Durch die Detonation entstand lediglich Sachschaden an der Eingangsfassade. Ein durch die Explosion entstandenes Feuer konnte von der Feuerwehr gelöscht werden. Die Sprengladung wurde aus Gaskartuschen zusammengestellt. Die Polizei ermittelt nach den Tätern. (Griechenland Zeitung / eh; Archivfoto: © Eurokinissi)

 

Nach oben