Im Morgengrauen: Polizei beendet Gebäudebesetzungen in Athen

  • geschrieben von 
Unsere Aufnahme (© Eurokinissi) entstand bei der Räumung eines besetzten Gebäudes im Athener Stadtteil Exarchia (Zaimi Straße). Unsere Aufnahme (© Eurokinissi) entstand bei der Räumung eines besetzten Gebäudes im Athener Stadtteil Exarchia (Zaimi Straße).

Die Polizei hat in den frühen Morgenstunden des Montags drei besetzte Gebäude in den Athener Stadtteilen Exarchia und Koukaki geräumt. Besetzt worden waren diese Bauten von Mitgliedern der autonomen Szene. Zehn Personen wurden festgenommen. Bereits im vergangenen November hatten die Ordnungshüter eines dieser Gebäude geräumt: Es handelt sich um ein zweistöckiges Gebäude in der Kallidromiou-Straße in Exarchia.

Damals wurden dort vier Personen festgenommen, darunter zwei Deutsche. Konfisziert wurden damals u. a. Molotow-Cocktails, Gasmasken und Motorradhelme. (Griechenland Zeitung / eh)

 

Nach oben