Arbeitslosigkeit sank im Mai unter die 20-Prozent-Marke

  • geschrieben von 
Unser Foto (© Eurokinissi) entstand während einer Demonstration gegen die hohe Arbeitslosigkeit in der Nähe der Hafenstadt Patras auf der Peloponnes. Unser Foto (© Eurokinissi) entstand während einer Demonstration gegen die hohe Arbeitslosigkeit in der Nähe der Hafenstadt Patras auf der Peloponnes.

Die Arbeitslosigkeit ist im Mai auf 19,5 % gesunken. Der griechischen Statistikbehörde ELSTAT zufolge handelt es sich um 924.941 Personen, die keinen Job haben.

Eine Arbeit haben hingegen 3.824.393 Menschen. In der Gruppe „beruflich nicht aktiv“ wurden im vergangenen Mai 3.230.269 Personen gezählt.
Im Vormonat April lag die Arbeitslosenrate noch bei 20,0 %. Im Vergleichszeitraum Mai 2017 lag sie mit 21,7 % noch höher. (Griechenland Zeitung / eh)


Nach oben