Für Pensionserhöhungen: Rentner demonstrieren im Zentrum Athens

  • geschrieben von 
Unsere Fotos (© Eurokinissi) entstanden am Mittwoch (27.3.) im Athener Zentrum während einer Demonstration von Rentnern. Unsere Fotos (© Eurokinissi) entstanden am Mittwoch (27.3.) im Athener Zentrum während einer Demonstration von Rentnern.

Rund 2.000 Rentner aus der Region Attika haben am Mittwoch im Athener Zentrum demonstriert. Auf Transparenten gaben sie bekannt, dass sich der Protest gegen Rentenkürzungen richte.

Zudem haben sie eine Erhöhung der Arbeitslosengelder gefordert. Weiterhin wollen sie die Erhöhung der Mindestrente von bisher 360 auf 600 Euro durchsetzen.

190327 Rentner 2 SMALL

Treffpunkt der Pensionäre war um 11 Uhr der Klafthmonos-Platz im Zentrum der Hauptstadt. Es folgte ein Protestmarsch bis vor das Büro des Ministerpräsidenten. Für Samstag wurde ein Treffen mit dem Premier Alexis Tsipras vereinbart. Aufgrund der Demonstration der Rentner waren am Mittwochvormittag große Teile des Athener Zentrums für den Verkehr gesperrt; es kam zu entsprechenden Verkehrsstaus. (Griechenland Zeitung / eh)

 

Nach oben