Immer mehr Türken besuchen Griechenland auf dem Weg über das Festland

  • geschrieben von 
Unser Archivfoto (© Eurokinissi) zeigt die Grenze zwischen Griechenland und der Türkei am Evros-Fluss. Unser Archivfoto (© Eurokinissi) zeigt die Grenze zwischen Griechenland und der Türkei am Evros-Fluss.

Mehr als 755.000 türkische Staatsbürger haben im vergangenen Jahr Griechenland über den nordgriechischen Grenzübergang am Evros-Fluss (türkisch: Meric) besucht.

Das sind 10 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum 2018. Dies berichtet die Nachrichtenagentur ANA-MPA, wobei sie sich auf Daten der Vereinigung für Handel und Unternehmertum Thrakiens bezieht. Zurückzuführen sei diese Zunahme der Besuche vor allem auf die Erholung der türkischen Wirtschaft in der zweiten Hälfte 2019. (Griechenland Zeitung / eh)

 

Nach oben