Die Insel Sifnos will ihr anhaltendes Müllproblem lösen

  • geschrieben von 
Unser Foto (© Eurokinissi) zeigt die Mülldeponie auf Sifnos. Unser Foto (© Eurokinissi) zeigt die Mülldeponie auf Sifnos.

Die Kykladeninsel Sifnos will ihr seit Jahren bestehendes Müllproblem in den Griff bekommen. Seit Montag (6.7.) ist erstmals eine reguläre Deponie auf der Insel in Betrieb.

Zudem sollen das Recycling und die Kompostierung auf dem Eiland gefördert werden, stellten Vertreter des Umweltministeriums sowie der lokalen Gemeinde fest. Das Umweltministerium verwies darauf, dass Griechenland bisher Strafgelder zahlen musste, weil der Müll auf einer unkontrollierten Kippe entsorgt wurde. (Griechenland Zeitung / eh)

 

Nach oben