Erdbeben der Stärke 4,1 in der Nähe von Lefkada

  • geschrieben von 
Unser Archivfoto (© Eurokinissi) entstand auf der Insel Lefkada. Unser Archivfoto (© Eurokinissi) entstand auf der Insel Lefkada.

Ein Erdbeben der Stärke 4,1 auf der Richterskala hat sich am Donnerstagmorgen gegen 8.10 Uhr in der Nähe der Insel Lefkada im Westen Griechenlands ereignet.

Das Epizentrum lag etwa 14 Kilometer südwestlich der Insel im Ionischen Meer und war auf dem Eiland stark zu spüren. Dennoch wurden keine nennenswerten Sachschäden gemeldet. Die Insel war am vergangenen Wochenenden auch von einem Sturmtief heimgesucht worden. Dieses hatte erhebliche Sachschäden verursacht. (Griechenland Zeitung / eh)

 

Nach oben