Polizei räumt besetzte Villa in Athen

  • geschrieben von 
In den frühen Morgenstunden wurde am Donnerstag in Athen eine Villa von der Polizei geräumt, die Wohnungsbesetzer in Beschlag genommen hatten. Es handelt sich um die „Villa Amalias“ in der Acharnon Straße. Die Polizei nahm sieben Personen in Gewahrsam. Anwesend waren auch ein Staatsanwalt sowie ein Sonderkommando der Bereitschaftspolizei MAT. Begründet wurde die Polizeiaktion mit dem Verdacht des Rauschgifthandels.
Im Anschluss kam es zu einer Kundgebung von etwa 150 Personen, die sich gegen den Polizeieinsatz richtete. Die Villa wird bereits seit den 90er Jahren von autonomen Kräften besetzt gehalten. (Griechenland Zeitung / eh)
Nach oben