Weihnachts- und Neujahrsfest nahen mit großen Schritten. Aus diesem Anlass gelten für die Geschäfte in der griechischen Hauptstadt Athen sowie in ganz Attika zwischen dem 13. Dezember und dem 3. Januar spezielle Weihnachtsöffnungszeiten.

Freigegeben in Chronik

Nach der Weihnachtszeit kehrt bei den Öffnungszeiten der Geschäfte in Griechenland ab dem heutigen Mittwoch wieder die Normalität zurück. Die Händler hegen allerdings bereits Hoffnung auf eine neue Ankurblung der Verkäufe: Am Montag, dem 8. Januar beginnt der Winterschlussverkauf.

Freigegeben in Chronik
Die Regierung ist fest entschlossen kleinen und mittelgroßen Geschäften zu erlauben auch sonntags zu öffnen. Damit erhofft man sich eine Erhöhung der Einnahmen, während die Gewerkschaften gegen diesen Schritt protestieren. Letztere befürchten, dass eine derartige Maßnahme den Weg zur Sonntagsarbeit auch in anderen Berufszweigen öffnen werde. Aus diesem Grund protestieren sie am Dienstag um 19.00 in Athen am Omonia-Platz und am Korai-Platz.
Freigegeben in Chronik