40 % der Züge der griechischen U-Bahn (Attiko Metro) müssten aufgrund von Schäden in den Depots bleiben. Das stellte der für Transportfragen zuständige Funktionär der Oppositionspartei Nea Dimokratia (ND) Kostis Chatzidakis fest. In einer Anfrage an Transportminister Christos Spirtzis forderte er, die Pläne der Regierung zu erläutern, damit dieses Problem gelöst werde. 

Freigegeben in Chronik

Am Mittwoch, dem 3. Oktober, werden zahlreiche Straßen im Athener Zentrum für den Verkehr gesperrt sein. Bereits seit Mitternacht gilt auf einigen Verkehrsadern ein Parkverbot.

Freigegeben in Chronik
Dienstag, 25. September 2018 17:03

Tourismus: Gute Noten für Athen TT

Athen mausert sich zusehends zu einer attraktiven Destination für Städtereisende und Kurzurlauber – allen Problemen zum Trotz. Das belegte auch eine Umfrage unter 1.500 Hotelgästen, die im Auftrag der Hotelkammer Athen-Attika durchgeführt und am Freitag vorgestellt wurde.

Freigegeben in Tourismus
Freitag, 21. September 2018 11:33

Verborgene Städte: Athen

Der Historiker Michael Scott scharrt eine Gruppe an Forschern um sich, um gemeinsam mit ihnen die archäologischen Geheimnisse der Aquädukte Athens zu untersuchen.

Freigegeben in TV-Tipps

Die Bewohner Athens sind kulturell aktiv: Sie lesen vor allem Bücher, gehen gern ins Theater, ins Museum oder ins Konzert. Das ergibt sich aus einer Erhebung des Meinungsforschungsinstituts Public Issue.

Freigegeben in Kultur
Seite 1 von 5