Login RSS

Am Montag (22.2.) wurden in Griechenland 880 neue Corona-Fälle registriert. 24 Menschen starben an den Folgen von Covid-19; insgesamt zählt Hellas seit Beginn der Pandemie 6.321 Todesfälle. Derzeit liegen 346 Patienten auf Intensivstationen von Krankenhäusern.

Freigegeben in Chronik

Bis die Corona-Pandemie unter Kontrolle ist, muss Griechenland noch eine Zitterpartie bewältigen. Während Virologen für weitere Kontaktbeschränkungen plädieren, setzen sich vor allem Vertreter der Wirtschaft für eine Öffnung des Marktes ein.

Freigegeben in Politik

Erwachsene Bewohner auf Inseln mit wenigen Einwohnern können ohne Altersgrenze ab sofort geimpft werden. Entsprechende Impfzentren hat Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis am Samstag (6.2.) auf Ikaria, Fourni und Thymäna in der Ägäis besucht. Auf diese Weise will man einerseits die Eilande auf die touristische Sommersaison vorbereiten, gleichzeitig soll damit auch signalisiert werden, dass die Inselbewohner nicht von den übrigen Landesteilen abgeschnitten sind.

Freigegeben in Politik

Griechenland befindet sich nach wie vor in Alarmbereitschaft was die Ausbreitung des Coronavirus betrifft. Am Sonntag (7.2.) wurden 733 neue positive Corona-Fälle getestet. Auf Intensivstationen werden derzeit 262 Patienten mit schweren Corona-Symptomen behandelt; am Samstag waren es noch 249.

Freigegeben in Politik

Am Donnerstag (28.1.) fand die erste Sitzung des Ministerrates im neuen Jahr statt. Aufgrund der Schutzmaßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus tagte man per Bildschirm. Auf dem Gesprächstisch lagen zehn Gesetzesnovellen, die von sechs verschiedenen Ministerien eingereicht werden sollen.

Freigegeben in Politik
Seite 1 von 3

 Warenkorb