Am Donnerstag (14.5.) meldete das griechische Gesundheitsministerium zehn neue Corona-Fälle in Griechenland; ein Mensch starb an den Folgen des Virus. Damit zählt Griechenland insgesamt 2.270 Corona-Fälle, bisher sind 159 Todesopfer zu beklagen.

Freigegeben in Chronik

Es gibt positive Nachrichten für die Dörfer Echinos bei Xanthi und Foustani in Pella. Ab Dienstag (14.4.) wurde für diese beiden Orte die Quarantäne aufgehoben.

Freigegeben in Politik

Ganz Griechenland steht seit drei Wochen unter Quarantäne. Aufrechterhalten wird diese mindestens bis Ende des Monats. Durch die ergriffenen Maßnahmen sind die Zahlen der Coronavirus-Fälle vergleichsweise moderat geblieben.

Freigegeben in Politik
Dienstag, 07. April 2020 15:36

Erster Corona-Fall auf der Insel Naxos

Auf Naxos wurde ein 49-jähriger Mann mit dem Corona-Virus infiziert. Er liegt im lokalen Krankenhaus und wartet auf seinen Transport in ein Athener Krankenhaus per Hubschrauber.

Freigegeben in Chronik

Aufgrund der strengen Ausgangsbeschränkungen breitet sich das Coronavirus in Griechenland offenbar langsamer aus als zunächst befürchtet. Am Montag wurden 20 Neuinfektionen gemeldet; damit stieg deren Zahl auf 1.755.

Freigegeben in Politik
Seite 1 von 2