Griechenland/Athen. Nikos Vassilakos ist der neue Leiter der Regulierungsbehörde für Energie (RAE). Seine Berufung wurde am gestrigen Dienstag im zuständigen Parlamentsausschuss durch die Stimmen der Abgeordneten der PASOK und der LAOS bestätigt. Vorgeschlagen worden war der neue RAE-Chef von Umwelt- und Energieministerin Tina Birbili. Vassilakos möchte für die staatliche Elektrizitätsgesellschaft DEI eine „grünere“ Unternehmenspolitik realisieren und 14.
Freigegeben in Chronik
Griechenland / Athen. Die griechische Behörde für die Versorgung mit Elektroenergie (RAE) macht sich ernsthafte Sorgen über die Stromversorgung im in den Sommermonaten. Nach den wochenlangen Streiks der Angestellten des staatlichen Energieerzeugers DEI im März sind die Vorräte an Energie deutlich geschwunden. Um einen Blackout im Sommer zu verhindern schlägt die RAE vor, Elektroenergie aus den Nachbarländern Albanien und Türkei zu importieren. Außerdem sind finanzielle Belohnungen für jene Haushalte vorgesehen, die sparsam mit Strom umgehen.
Freigegeben in Chronik