Nach Griechenland sind seit Anfang des Jahres 46.100 Asylsuchende gekommen; 24 Prozent mehr als 2018. Zum großen Teil leben sie in Auffanglagern, die hoffnungslos überfüllt sind. Montagnacht ist es in einem solchen Lager auf Samos zu Ausschreitungen gekommen; es gab mindestens drei Verletzte. Die Schulen blieben am Dienstag auf der Insel geschlossen.

Freigegeben in Politik

Am Freitagvormittag sind in der Nähe des Kokkari-Strandes im Norden der Ägäis Insel Samos dreizehn Asylsuchende in Sicherheit gebracht worden.

Freigegeben in Chronik
Donnerstag, 08. August 2019 17:23

Erdbeben bei Samos war auch auf Chios spürbar

Am Donnerstagvormittag hat sich um 11.39 in der mittleren Ägäis ein Erdbeben der Stärke 4,8 auf der Richterskala ereignet.

Freigegeben in Chronik
Mittwoch, 07. August 2019 14:05

Meer und Mensch: Biotop von 13.700.000 km3

Ein zentraler Ort der Flüchtlingsproblematik in Griechenland ist die Insel Samos. Gleichzeitig repräsentiert das Eiland die Vielfalt des Mittelmeers – ein uraltes Epizentrum des kommerziellen, künstlerischen und kulturellen Austauschs zwischen verschiedenen Völkern.

Freigegeben in Ausgehtipps

Zum zehnten Auftakt des „Samos Young Artists Festivals“ möchten die Organisatoren erneut kulturelle Brücken schlagen. Künstlerinnen und Künstler aus Griechenland, Deutschland, Georgien, Frankreich, der Türkei, den USA, Russland und China werden auf dem Festival anwesend sein.

Freigegeben in Ausgehtipps
Seite 1 von 13