„Mit Amahl und die nächtlichen Besucher“ bringt das Megaron Moussikis  erneut eine Kinderoper auf die Bühne, die Groß und Klein in Weihnachtsstimmung versetzt.

Freigegeben in Ausgehtipps
Donnerstag, 13. Dezember 2018 16:51

Weihnachtszauber an den Hängen des Pilion-Gebirges

Die meisten Orte in Griechenland sind als Sommerfrischen beliebt. Es gibt aber  einige Destinationen, die ihren besonderen Charme erst im Winter entfalten, darunter die Region Magnisia mit dem Pilion. Wenn weiße Flocken vom Himmel gefallen sind und die Landschaft in Weiß gekleidet haben, ist das dortige Skigebiet „Agriolefkes“ ein ideales Ausflugsziel.

Freigegeben in Tourismus
Donnerstag, 13. Dezember 2018 13:17

Die Festtage - Dodekaimero

Als Dodekaimero bezeichnet man die 12 Tage zwischen Heiligabend und dem Epiphaniefest am 6. Januar, die Taufe Christi. Alle wünschen sich in „Kales Giortes" („Frohe Festtage“) oder „Chronia polla“ („Viele Jahre“). Während des Dodekaimero treiben dem Volksglauben zufolge die „Kalikantzari“ bzw. „Lykokatzari“ ihr Unwesen.

Freigegeben in Chronik
Donnerstag, 13. Dezember 2018 13:05

„Milchbaum“ – Aktion für bedürftige Kinder

Am Freitag, dem 14. Dezember 2018, wird die Hilfsorganisation „Ärzte der Welt“ vor dem Zentralgebäude der Athener Universität (U-Bahnhof „Panepistimio“) von 9 bis 20 Uhr zum neunten Mal in Folge ihren traditionellen „Milch-Weihnachtsbaum“ für bedürftige Kinder und Familien in Not bauen.

Freigegeben in Ausgehtipps

Henry Selick´s Verfilmung von Tim Burton’s gruseligem Weihnachtsmärchens rund um die Bewohner von Halloweentown führt die Besucher des Megaron Moussikis am 15. und 16. Dezember in eine Welt, in der Weihnachten etwas anders gefeiert wird.

Freigegeben in Ausgehtipps
Seite 3 von 15