Natives Olivenöl ist das mit Abstand wichtigste Exportgut Griechenlands in der Kategorie Lebensmittel und Getränke. In den Jahren 2017 und 2018 stieg das Exportvolumen in diesem Bereich um 347 Mio. Euro auf etwa 5,4 Mrd. Euro an. Damit stellen Lebensmittel und Getränke am Gesamtexport einen Anteil von 16,2 %.

Freigegeben in Chronik
Freitag, 24. Dezember 2010 15:19

2012 soll Griechenland auf Wachstumskurs kommen

Im Jahre 2012 soll Griechenland wieder auf Wachstumskurs kommen. Bereits 2013 könne man sich vom so genannten „Memorandum“ lossagen. Das sagte Premier Jorgos Papandreou angesichts des nun vorliegenden Haushaltsplanes für das Jahr 2011.Mit dem straffen Budget 2011 soll die Haushaltsbilanz um 14 Milliarden verbessert werden. Erreicht werden soll das durch Kürzungen, vor allem in den Sektoren Gesundheit und Landesverteidigung, durch Beschneidungen der Löhne in den Betrieben der öffentlichen Hand.
Freigegeben in Politik
Das griechische Verteidigungsministerium will die Sicherheitsausgaben, die in den vergangenen 35 Jahren bis zu 5,6 % am Bruttoinlandsprodukt ausmachten, senken. Das kündigte der stellvertretende Verteidigungsminister Panjotis Beglitis am gestrigen Dienstag im Rahmen der 9. Konferenz für Sicherheitsangelegenheiten, EXPOSEC 2010, im Athener Zappeion Palais an. Beglitis sprach von der dringenden Notwendigkeit einer Umstrukturierung des Verteidigungssektors, der in den letzten Jahrzehnten ohne jegliche Entwicklungs- oder Finanzplanung geführt worden sei. Die Verteidigungsindustrie hätte dadurch Unsummen an Geld verschlungen.
Freigegeben in Politik