A Journey to the Greek Song

  • geschrieben von 
Foto © Megaron Moussikis Foto © Megaron Moussikis

Damit die Fans des Athener Megaron Moussikis auch während der Ausgangssperre nicht gänzlich auf Theater, Musik, Ballette und Co. verzichten müssen, stellt das Athener Konzerthaus aufgezeichnete Vorstellungen auf die Homepage.


Am morgigen Samstag wird „… και με φώς και με θάνατον ακαταπαύστως“ – eine musikalische Reise zur Geschichte des griechischen Liedes –gespielt. Neben den bekannten griechischen Solisten George Dalaras, Savina Giannatou und Lydia Koniordou, nehmen auch zahlreiche Orchester und Tanzgruppen an der Großproduktion teil. U. a. werden das Kleine Athener Sinfonieorchester und das Orchester für Traditionelle Musik zu sehen sein.

Wann: Samstag, 25. April, 21.30 Uhr
Wo: www.megaron.gr

Nach oben