Login RSS

Arbeiten am Nationalmuseum sollen forciert werden Tagesthema

  • geschrieben von 
Foto (© wk): Das Archäologische Nationalmuseum in Athen Foto (© wk): Das Archäologische Nationalmuseum in Athen

Das Archäologische Nationalmuseum in Athen ist das weltweit wohl bedeutendste Museum für Kunst und Kultur des antiken Griechenland. Seit Längerem schon sind Maßnahmen zu seiner Modernisierung und Erweiterung in Planung, jetzt wurde eine für die Koordination und Begleitung dieser Arbeiten zuständige ministerielle Kommission vorgestellt.

Damit ist ein wichtiger Schritt in Richtung auf eine Realisierung des Projekts gemacht. Es sieht eine unterirdische Erweiterung des Museums, sowie seine Anbindung an das gegenüberliegende Gebäudes des „Akropol“ und den benachbarten Komplex der alten Technischen Hochschule vor. Damit einher geht auch eine Neugestaltung der unmittelbaren Umgebung. Die Ausführung der Arbeiten ist eines der zentralen Anliegen der Regierung. Premier Kyriakos Mitsotakis hat in der Vergangenheit auch bereits mehrfach die herausragende Bedeutung des Projekts betont. (GZjr)

Nach oben

 Warenkorb