Ausstellungseröffnung im Athener Goethe-Institut zum Thema „Aufbruch, Migration, Rückkehr“

  • geschrieben von 
Griechenland / Athen. Am heutigen Donnerstag wird um 19 Uhr im Athener Goethe-Institut eine Ausstellung zum Thema Migration eröffnet. Der konkrete Titel der Ausstellung lautet: „Aufbruch, Migration, Rückkehr – Andenken aus der ersten und zweiten Heimat“. Gegenstand der Ausstellung sind Erinnerungsstücke ehemaliger Migranten aus Deutschland. Im Rahmen der Eröffnung findet außerdem eine Diskussion mit Zeitzeugen statt, die aus der fernen und nahen Heimat erzählen.
Ort der Veranstaltung: Goethe-Institut Athen, Omirou 14-16. Infos unter Tel. 210 3661000. (GZ)
Nach oben