„Ich bin das, was ich beobachten kann; das was ich sagen kann über das, was ich sehe.“ Unter diesen Gedanken hat der Athener Künstler Panagiotis Koulouras seine neue Ausstellung in der Galerie „Eleftheria Tseliou“ im Athener Stadtteil Kolonaki gestellt. Sie trägt den Titel „Notizen für die Tochter (Kore)“. Gemeint ist damit Persephone und der Zyklus der Jahreszeiten.

Freigegeben in Kultur

Neun internationale Künstler präsentieren auf der Insel Tinos ihre neuen Werke, die sich mit der Kultur und Sprache dieser traumhaften Kykladen-Insel, ihrer Atmosphäre, ihrer Stimmen und Geräusche auseinandersetzt.

Freigegeben in Ausgehtipps

Die griechisch-indonesische Fotografin Eirini Vourloumis präsentiert ihre erste Ausstellung „In Waiting“ im Benaki Museum. Gezeigt werden Arbeiten, die bereits in ihrem gleichnamigen Buch „In Waiting“ vorgestellt wurden. Im Mittelpunkt ihrer Fotografien steht die griechische Hauptstadt mit der Wirtschaftskrise im Hintergrund. Die Innenräume von Regierungsgebäuden und Schulen werden zur Kulisse und spiegeln die moderne griechische Kultur im Schatten der Krise wider. Eirini Vourloumis begann ihre Karriere als Fotografin für die New York Times und arbeitet momentan als Freelancerin für zahlreiche internationale Magazine. Ihre fotografischen Werke verbinden dokumentarische und konzeptionelle Elemente und sind somit keine reine Foto-Reportage. Bereits am heutigen Mittwoch, einen Tag vor dem offiziellen Ausstellungsbeginn, wird  die Künstlerin im Benaki Museum Exemplare ihres Buches unterzeichnen.

(GZmh)

Wann: 3.-27. Mai 2018

Wo: Benaki Museum, Pireos 138 & Andronikou

Weitere Infos: www.benaki.gr



Freigegeben in Ausgehtipps
Dienstag, 17. April 2018 11:26

Gruppenausstellung: „The Same Party“

Das „Fo Kia Nou  Art Space“  feiert seinen vierten Jahrestag mit einer ganz besonderen Gruppenausstellung:  verschiedene Künstler, die bereits im Atelier erfolgreich ausgestellt haben, präsentieren gemeinsam ihre Werke in einem neuen Arrangement.

Freigegeben in Ausgehtipps
Mittwoch, 21. März 2018 13:14

Antike Naturwissenschaft und Technologie

Seit dem 17. März präsentiert das „Hellenic Cosmos Kulturzentrum“ in Athen die Ausstellung „IDEA – Ancient Greek Science and Technology“. Die alten Griechen waren nämlich neben Kunst, Philosophie und Literatur auch technologisch sehr weit entwickelt. 

Freigegeben in Ausgehtipps
Seite 1 von 4