Freitag, 08. Mai 2020 09:52

Die Freiheit kam im Mai

Am 5. Mai 1945 wurde das Konzentrationslager Mauthausen bei Linz in Österreich durch die US-Alliierten befreit und aufgelöst. 2020 jährt sich das Ereignis zum 75. Mal. Zu diesem Anlass war am Sonntag (10.5.) im ehemaligen KZ eine Gedenkfeier geplant, die aber aufgrund der Corona-Krise und der damit einhergehenden Ausgangsbeschränkungen entfallen muss – ebenso wie 100 weitere, thematisch verknüpfte Veranstaltungen.

Freigegeben in Kultur

Das „5. Sand Festival“, organisiert vom Eyelands Magazine und Strange Days Books, lädt ab heute (23.8.) zum Lesen und Zuhören an den Strand von Possidi auf der Chalkidiki ein.

Freigegeben in Ausgehtipps
Montag, 17. Dezember 2018 13:35

Lesung; „Juni ohne Ernte – Distomo 1944“

Zum ersten Mal stellt Kaiti Manolopoulou stellt ihr Buch „Juni ohne Ernte – Distomo 1944“ aus dem Verlag der Griechenland Zeitung auch in Deutschland vor. Kaiti Manolopoulou schildert in diesem Buch auf eindringliche Weise das Massaker, das am 10. Juni 1944 als sogenannten „Vergeltungsaktion“ durch Soldaten der SS an den Einwohnern des Dorfes begangen wurde. Männer, Frauen und Kinder wurden umgebracht, das Dorf niedergebrannt.

Freigegeben in Chronik
Mittwoch, 25. April 2018 11:16

Blicke auf Europa: Schriftsteller im Dialog

Was macht einen Europäer aus? Was vereint die europäischen Bürger? Warum vereint es sie und wie? Was haben europäische Autoren zu diesem Thema zu sagen? Unter diesen Leitfragen wird ein Abend mit europäischen Autoren am 3. Mai um 19 Uhr stehen.

Freigegeben in Ausgehtipps
Donnerstag, 19. April 2018 14:34

Mit Apoll an der Hand quer durch Griechenland

Der Autor Martin Roemer gibt am 27. April, um 19 Uhr, eine Lesung aus dem im Verlag der Griechenland Zeitung erschienen Buch  „Apoll an der Hand – Streifzüge durch Griechenland“. Die Präsentation dieses literarisch wertvollen Leitfadens für Griechenland wird musikalisch begleitet von Vangelis Christidis.

Freigegeben in Ausgehtipps
Seite 1 von 5