Login RSS

„Fühle das Unerwartete“. So lautet die Einladung der Onassis-Stiftung zu einem digitalen Live-Konzert der Künstlerin Charlotte de Witte am 25. Februar in der imposanten archäologischen Stätte von Messene auf der Peloponnes. Mit einer hybriden Kunstveranstaltung schafft die Stiftung einen Meilenstein für Musikschaffende weltweit und beleuchtet gleichzeitig das kulturelle Erbe Griechenlands.

Freigegeben in Kultur
Nach 1.700 Jahren kommt wieder Leben in das antike Theater von Messene im Südwesten der Peloponnes. Nach einem Erdbeben im 4. Jahrhundert n. Chr.
Freigegeben in Kultur

 Warenkorb