Login RSS

Athen ist nicht nur Geburts- und Heimstätte vieler antiker Kunstwerke, die griechische Metropole ist auch in der Gegenwart bekannt für ihre lebendige Kunstszene. In der ungerechtfertigt als Betonwüste verschrienen Hauptstadt wimmelt es von kreativen Menschen, die Häuserfassaden als Leinwände nutzen und die Straßen der Stadt zu beeindruckenden Galerien unter freiem Himmel werden lassen. Diesen Schöpfungen widmet sich in der Reihe „#OnAthens“ die Onassis Foundation. Den Anfang macht „Der Kuss" von Ilias Papailiakis, der auf dem Avdi-Platz die Fassade eines mehrstöckigen Hauses schmückt.

Freigegeben in Kultur
Freitag, 07. August 2020 14:58

Schweizer DJ-Duo am Strand von Alimos

Mehrmals wurde die Veranstaltung aufgrund des Coronavirus verschoben, nun findet sie endlich statt: Das Schweizer DJ-Duo Adriatique spielt am Samstagabend ein fünfstündiges Set in der Bolivar Beach Bar im Athener Vorort Alimos.

Freigegeben in Ausgehtipps
Freitag, 10. Juli 2020 15:20

Techno unter freiem Himmel

Freunde der elektronischen Musik aufgepasst: Am Samstag findet im Industriegebiet von Votanikos ein Open Air statt, das gleichermaßen Techno und House sowie Athen und Thessaloniki verbindet. Es darf wieder gefeiert werden – zumindest coronagerecht.

Freigegeben in Ausgehtipps

Jedes Jahr am 21. Juni findet der European Music Day, auch bekannt als Fête de la musique, statt. Dabei werden weltweit in diversen Städten kostenlose Konzerte angeboten, oftmals auch als Open-Air-Veranstaltungen. Auch in diesem Jahr findet die Musik ihren Weg – trotz Corona.

Freigegeben in Ausgehtipps
Dienstag, 10. September 2019 17:06

Konzert: Kretische Tradition und Moderne

Seit Jahren gehört er schon zur musikalischen Elite des Landes: Jannis Charoulis.

Freigegeben in Ausgehtipps
Seite 1 von 2

 Warenkorb