Die Inselkommune Andros hat die Aufhebung des Denkmalschutzes für das frühere Hotel „Triton“ in der Inselhauptstadt sowie die Übertragung des Eigentums an die Stadt beantragt. Ziel ist offenbar, das 1958 gebaute Hotel abzureißen.

Freigegeben in Kultur
Realität und Fiktion verschwimmen mit einer großen Portion Fantasie und kreieren so eine bewegende Geschichte um Herkunft, Familie und Heimat. Die surreale Reise durch ein krisengebeuteltes Land und die Psyche zweier staatenloser Jugendlicher. In Thessaloniki werden die beiden Brüder auf ihrer Suche fündig. Vor allem aber finden sie zu sich selbst und ihrer Familie.
Freigegeben in TV-Tipps