Donnerstag, 23. Mai 2019 17:11

Die Zahnradbahn nach Kalavryta fährt wieder

Die Zahnradbahn, die täglich zwischen Diakopto und Kalavryta verkehrt, fährt nach einer Pause wieder. Die Strecke war wegen eines Erdrutsches vorübergehend gesperrt.

Freigegeben in Kultur

Zu einer der zehn schönsten Strecken, die man weltweit mit einem öffentlichen Verkehrsmittel zurücklegen kann, kürte die britische Zeitung „Guardian“ die historische Zahnradbahn nach Kalavryta in der Nordpeloponnes.

Freigegeben in Kultur

Eine über hundert Jahre alte Zahnradbahn in Griechenland steht heute im Mittelpunkt. Im wilden Bergland von Achaia auf dem nordwestlichen Peloponnes verkehrt die einzige Zahnradbahn Europas mit einer Spurweite von 750 mm.

Freigegeben in TV-Tipps

Die griechischen Staatsbahnen OSE haben in Zusammenarbeit mit dem lokalen Fremdenverkehr ein neues Angebot für den reizvollen Bergort Kalavryta im Norden der Peloponnes ausgearbeitet: den „Kalavryta City Pass“. Bei dieser neuen OSE-Offerte spart man immerhin bis zu 40 Euro.

Freigegeben in Tourismus