Login RSS

Griechenland vor den Wahlen: Papandreou verspricht Aufschwung

  • geschrieben von 
Griechenland / Alexandroupolis. „Die Zeit ist gekommen, den Abwärtstrend hinter sich zu lassen und das Land auf Sanierungskurs zu bringen.“ Das sagte der Vorsitzende der größten Oppositionspartei PASOK, Jorgos Papandreou, auf einer Veranstaltung im nordgriechischen Alexandroupolis. Bei den vorgezogenen Wahlen am 4. Oktober würden seiner Ansicht nach „nicht nur zwei Parteien und zwei Kandidaten für das Amt des Ministerpräsidenten aufeinanderprallen, sondern zwei diametral entgegen gesetzte politische Konzepte“, betonte Papandreou.
ou. Entscheidend für neuerliches Wachstum sei für ihn eine „grüne Entwicklung“. Der sozialistische Politiker wies außerdem darauf hin, dass „Griechenland weltweit Vorbildfunktion bei der Bereitstellung von traditionellen, alternativen und touristischen Dienstleistungen“ haben könne. Eine PASOK-Regierung würde darüber hinaus eine dynamische Außenpolitik verfolgen, die dem Land auf internationaler Ebene wieder Ansehen und Stärke verleihen werde. Zu wichtigen Zielen der PASOK-Politik zählten außerdem die öffentliche, kostenlose und qualitative Bildung für alle und eine neue und faire Umverteilung des Reichtums, so Papandreou.  (Griechenland Zeitung / mw)

Nach oben

 Warenkorb