Offizieller Türkei-Besuch von Tsipras erfolgt Anfang Februar

  • geschrieben von 
Unser Archivfoto (© Eurokinissi) ist im vergangenen September während eines Treffens zwischen dem griechischen Ministerpräsidenten Alexis Tsipras (l.) und dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan entstanden. Unser Archivfoto (© Eurokinissi) ist im vergangenen September während eines Treffens zwischen dem griechischen Ministerpräsidenten Alexis Tsipras (l.) und dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan entstanden.

Ein genauer Termin steht noch nicht fest, doch die Reise ist fest vereinbart: Anfang Februar wird Griechenlands Ministerpräsident Alexis Tsipras der Türkei einen offiziellen Besuch abstatten. Dies bestätigte der Sprecher und Berater des türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan, Ibrahim Kalin. 

Beobachter gehen davon aus, dass es zu einem Treffen unter vier Augen zwischen Tsipras und Erdogan kommen wird. Es ist anzunehmen, dass sowohl türkische Überflüge über griechischen Luftraum aber auch die Flüchtlingskrise besprochen werden. In jüngster Vergangenheit hatte Tsipras festgestellt, dass es notwendig sei, im engen Kontakt zum türkischen Präsidenten zu bleiben. Bereits im Dezember 2017 hatte Erdogan einen offiziellen Griechenland-Besuch abgestattet; den ersten eines türkischen Staatsoberhaupts seit 65 Jahren. 

Ausgesprochen hatte Erdogan die Einladung an Tsipras bereits im September am Rande der UN-Generalversammlung, wo sich die beiden Politiker begegneten. (Griechenland Zeitung / eh)

 

Nach oben