„Die griechischen Interessen, sind EU-Interessen.“ Dies stellte Josep Borrell, Hoher Vertreter der Europäischen Union für Außen- und Sicherheitspolitik in der EU-Kommission, während eines offiziellen Besuchs in der Region „Kastanies“ am griechisch-türkischen Grenzfluss Evros fest.

Freigegeben in Politik

Am nordgriechischen Grenzfluss Evros ist auch am heutigen Mittwoch (4.3.) die Lage äußerst angespannt. Asylsuchende und Immigranten attackieren die Einheiten der griechischen Polizei von der Pufferzone zwischen der griechischen und der türkischen Grenze aus mit Steinen oder Reizstoffen; die Ordnungshüter reagieren darauf mit dem Einsatz von Tränengas.

Freigegeben in Politik
Donnerstag, 14. Oktober 2010 16:34

Sofortmaßnahmen im Grenzgebiet am Evros gefordert

Griechenland/Präfektur Evros. Das UN-Hochkommissariat für Flüchtlingsfragen UNHCR hat nach einer zweitägigen Inspektion in der griechischen Grenzpräfektur Evros Sofortmaßnahmen zur Verbesserung der Lage der illegalen Einwanderer gefordert. Diese kommen dort in großer Zahl über die Landgrenze aus der Türkei. Die UNHCR-Delegation nahm die Notunterkünfte der Migranten, aber auch die Stellen in Augenschein, über die sie bevorzugt den Evros-Fluss passieren. Unter anderem trafen sie im Ort Vyssa eine Gruppe von 42 asiatischen Armutsflüchtlingen, die 15 Stunden ohne Nahrung und Wasser auf einer Insel im Fluss festsaßen.
Freigegeben in Politik
Griechenland / Nea Vyssa. Ein 46-jähriger deutscher Journalist ist am Freitag von der griechischen Polizei vorübergehend festgenommen worden, nachdem er sich ohne behördliche Genehmigung in der Grenzregion zwischen Kastanies und Nea Vyssa in der nordostgriechischen Präfektur Evros aufgehalten hatte. Griechischen Behörden zufolge habe der Journalist „bekannte Vorschriften für den Zugang sowie zur journalistischen Berichterstattung, welche eine spezielle Erlaubnis von griechischen Behörden beinhalten“, nicht befolgt. Bei dem Deutschen handelt es sich um den Korrespondenten Jörg-Uwe Heuer, der für das Hamburger Abendblatt sowie für weitere deutsche Medien tätig ist.
Freigegeben in Chronik