Login RSS

Bei Griechenlands Sozialisten kommt es zu unvorhergesehenen Entwicklungen. Am Dienstag (12.10.) gab die KinAl-Vorsitzende Fofi Gennimata bekannt, dass sie an den für Anfang Dezember anberaumten innerparteilichen Wahlen nicht beteiligen werde. Sie wolle jedoch weiterhin als Parlamentarierin und bis zur Wahl eines neuen Parteichefs für die KinAl politisch aktiv bleiben.

Freigegeben in Politik
Evangelos Venizelos rief am Donnerstag Freunde und Mitglieder der PASOK dazu auf, sich massenhaft am innerparteilichen Urnengang zu beteiligen. Dieser findet am kommenden Sonntag statt. Venizelos ist der einzige Kandidat. Seine Wahl zum neuen Parteichef steht mehr oder weniger schon fest. Um einen Neuanfang innerhalb der PASOK zu symbolisieren, saß der schwergewichtige stellvertretende Regierungschef und Finanzminister während der Konferenz nicht, wie üblich vor dem PASOK-Logo, sondern lediglich vor einem grünen Strich unter der Aufschrift: „Wir beginnen“.
Freigegeben in Politik

 Warenkorb