Die Mitglieder des neuen „Schattenkabinetts“ der Oppositionspartei Bündnis der Radikalen Linken (SYRIZA) stehen seit Mittwoch (9.9.) fest. Einige Beobachter sprechen von einem „Neuanfang“ für die Partei, die von 2015 bis Sommer 2019 die Regierungsgeschäfte führte.

Freigegeben in Politik

Während Griechenland bisher gute Erfolge bei der Eindämmung des Coronavirus erzielen konnte, warnt die Opposition vor den möglichen wirtschaftlichen Folgen.

Freigegeben in Politik

Äkaterini Sakellaropoulou wird Anfang kommender Woche voraussichtlich mit einer großen Mehrheit zur ersten Staatspräsidentin Griechenlands gewählt. Oppositionschef Alexis Tsipras kündigte am Donnerstag (16.1.) an, dass seine Partei – Bündnis der Radikalen Linken (SYRIZA) – ihre Wahl unterstützen werde.

Freigegeben in Politik

Die Regierung ist darum bemüht, die große Anzahl der Asylsuchenden auf den Inseln der östlichen Ägäis zu reduzieren. Am Montag (7.10.) kamen 453 Immigranten aus dem Auffanglager von Moria auf Lesbos sowie dreizehn von der Insel Chios im Hafen von Piräus an.

Freigegeben in Politik

Die Partei Demokratische Linke (DIMAR) wird demnächst einen Kongress durchführen.

Freigegeben in Politik
Seite 1 von 5