Login RSS

Der Erfolg des Bündnisses der Radikalen Linken (SYRIZA) bei den nächsten Parlamentswahlen werde eine „friedliche Revolution“ sein. Das stellte SYRIZA-Chef Alexis Tsipras am Wochenende während seiner Rede bei der 86. Internationalen Messe Thessaloniki (DETH) fest.

Freigegeben in Politik

„Das griechische Wachstum ist im zweiten Quartal des Jahres fast doppelt so hoch wie im EU-Durchschnitt“. Das stellte am Donnerstag (8.9.) Regierungssprecher Jannis Ikonomou angesichts aktueller Daten fest, die von der griechischen Statistikbehörde ELSTAT veröffentlicht wurden. Demnach erreichte das Wirtschaftswachstum im zweiten Quartal des Jahres ein Plus von 7,7 % im Vergleich zum Vorjahr.

Freigegeben in Politik

Am Samstag (3.9.) sind 48 Jahre seit der Gründung der sozialistischen PASOK vergangen, aus diesem Anlass fand am Wochenende ein zweitägiger Kongress statt. Unumstritten gehörte diese Partei in früheren Jahrzehnten zu den beiden Volksparteien des Landes und prägte Griechenland ihren Stempel auf, doch die Zeiten haben sich geändert; die Popularität der Sozialisten schrumpfte merklich.

Freigegeben in Politik

Das neue Schuljahr beginnt am Montag, dem 12. September. In einer Mitteilung des Bildungsministeriums heißt es, dass dieses Jahr 8.600 neue Lehrerinnen und Lehrer fest eingestellt wurden; innerhalb von zwei Jahren seien somit 25.000 Festeinstellungen erfolgt.

Freigegeben in Politik

Wird das Dorf Krevattas in der Gemeinde Viannos im Südosten Kretas endlich als „Märtyrer-Ort“ anerkannt? Diese Frage stellten 24 Parlamentarier der linken Oppositionspartei SYRIZA an den Innenminister. 1943 wurde das Dorf von einem „unbarmherzigen und vernichtenden Überfall der Barbarei Hitlers“ heimgesucht, heißt es u. a. in einem entsprechenden Schreiben.

Freigegeben in Politik
Seite 1 von 19

 Warenkorb