Donnerstag, 07. November 2019 16:28

MeRA25

MeRa 25 („Metopo Evropaikis Realistikis Anipakois“, zu Deutsch: Europäische Front Realistischen Ungehorsams) ist eine Partei des linken politischen Spektrums. Bei den Parlamentswahlen vom 7. Juli 2019 erreichte sie 3,44 %, bzw. 9 Sitze. Gegründet wurde MeRa25 am 27. März 2018 von ehemaligem Finanzminister und SYRIZA-Mitglied Janis Varoufakis.

Freigegeben in Parteien

Unmittelbar vor der erzielten Vereinbarung mit der Regierung in Skopje über den künftigen Namen des Nachbarlandes am Vardar, wurde am Dienstag in der nordgriechischen Stadt Thessaloniki die Gründung einer Partei bekannt gegeben, die sich das Thema Makedonien auf ihre Fahnen heften will.

Freigegeben in Politik

Der frühere Finanzminister Griechenlands Janis Varoufakis (Januar bis Juli 2015) hat am Montag in Athen eine neue Partei unter dem Namen MeRA25 vorgestellt.

Freigegeben in Politik

Am kommenden Montag (26. März) wird in Griechenland eine neue Partei gegründet. Sie trägt den Namen MeRA25, Impulsgeber ist der frühere Finanzminister Janis Varoufakis (Januar bis Juli 2015).

Freigegeben in Politik

Die konservative Oppositionspartei Nea Dimokratia (ND) zieht um. Wie der ND-Vorsitzende Kyriakos Mitsotakis am Dienstag per Twitter angekündigt hat, werden die Parteiangelegenheiten ab dem heutigen Mittwoch provisorisch aus den Büros, die den Konservativen im Athener Parlament zustehen, erledigt. Am 18. August wird das Personal in seine neuen Büros an der Athener Piräos Avenue, Hausnummer 62, im Stadtteil Moschato einziehen. Das Gebäude, in dem früher ein Unternehmen seinen Sitz hatte, wurde im Jahre 1989 errichtet.

Freigegeben in Politik
Seite 1 von 6