Ministerpräsident Alexis Tsipras reist am Freitag (26.4.) nach China. In Peking nimmt er bis zum Samstag an einem Forum der „Belt & Road“-Initiative teil. Ziel dieses Projektes, das auch als „neue Seidenstraße“ bekannt ist, ist es, die Kontinente Asien, Afrika und Europa zu verbinden.

Freigegeben in Politik
Dienstag, 22. August 2017 10:59

Griechenland trifft China in Athen

In diesem Jahr findet eine Zusammenarbeit zwischen dem Herakleidon Museum und dem Science and Technology Museum (CSTM) von Peking statt.
Freigegeben in Ausgehtipps

Noch bis zum Mittwoch führt der griechische Regierungschef Alexis Tsipras in Peking und Shanghai einen Staatsbesuch durch. Außer mit der politischen Führung des Landes, hat er auch Unterredungen mit wichtigen Unternehmern.

Freigegeben in Politik
Montag, 15. September 2008 03:00

Griechische Erfolge bei Paralympics

China/Peking. Bei den Paralympics in Peking konnten die griechischen Athleten weitere Erfolgserlebnisse feiern. Mit vier Gold-, und jeweils sieben Silber- und Bronzemedaillen liegt Griechenland im Medaillenspiegel auf Platz 22. Spitzenreiter ist auch bei den Paralympics das Team aus China, das nach etwa drei Viertel aller Wettkämpfe mit 169 Mal Edelmetall Großbritannien und die USA deutlich auf die Plätze verweist.
Freigegeben in Sport
China / Peking. Beim olympischen Basketballturnier in Peking hat Griechenland wieder alle Chancen auf den Aufstieg ins Viertelfinale. Im zweiten Gruppenspiel am gestrigen Dienstag ließen die Hellenen vor 14.000 Zuschauern Deutschland mit NBA-Star Dirk Nowitzki keine Chance und gewannen klar mit 87:64. Mit der ansprechenden Leistung holten sich die griechischen Vizeweltmeister nach der Auftaktniederlage gegen Spanien damit rechtzeitig Selbstvertrauen vor dem mit Spannung erwarteten Duell gegen die USA.
Freigegeben in Sport
Seite 1 von 3