Die Novartis-Affäre sorgt seit Jahresbeginn in Griechenland erneut für Schlagzeilen. In der Nacht von Sonntag auf Montag ist einer der wichtigsten Zeugen in diesem Fall auf dem Athener internationalen Flughafen „Eleftherios Venizelos“ festgenommen worden; sein Pass wurde eingezogen.

Freigegeben in Politik
Donnerstag, 23. Juli 2009 16:48

Pharmamarkt in Griechenland im Wandel

Griechenland / Athen.  Einer jüngstens Studie des Pharma-Marktforschers IMS zu Folge unterliegt der griechische Pharmazeutikmarkt gegenwärtig einem umfassenden Wandlungsprozess. Marktführer ist demnach die Novartis AG, ein Biotechnologie- und Pharmaunternehmen mit Sitz in Basel (Schweiz), gefolgt von Pfizer Inc. mit Hauptsitz in New York und dem französischen Unternehmen Sanofi-Aventis. Im Vergleich zu den ersten fünf Monaten des Vorjahres ging das Verkaufsvolumen von Produkten der Pharmafirmen an Apotheken 2009 um 0, 3 % zurück.
Freigegeben in Wirtschaft